1.250 Radfahrer beim Ride of Silence in Berlin

Der Ride of Silence wurde dieses Jahr zum dritten Mal in Deutschland begangen und auch Berlin war gestern erneut dabei. Nach Angaben des ADFC gedachten 1.250 Radfahrerinnen und Radfahrer auf einer zweistündigen Radfahrt durch Berlin der im Straßenverkehr Getöteten.

Der Ride of Silence fand neben Berlin in mehr als 450 Städten auf der ganzen Welt statt. In Berlin hatte der ADFC gemeinsam mit dem Volksentscheid Fahrrad und den Initiativen Autofrei Leben e.V. und Fahrradbande zu der Veranstaltung aufgerufen.
[Pressemitteilung des ADFC-Berlin].

Weiterlesen

MSR-Botschafter: Ausrüstungs-Check und letztes gemeinsames Training

Wir haben uns von unseren MSR-Botschaftern zeigen lassen, was sie zur Mecklenburger Seenrunde mitnehmen werden und haben sie anschließend bei ihrem letzten gemeinsamen Training begleitet. Alle Fotos: © Florian Selig.

Zum Ausrüstungs-Check hatte uns Melanie zu sich nach Hause eingeladen. Da uns rund 100 flotte Kilometer bevorstanden, hatte Florian seine „große“ Ausrüstung daheimgelassen. Improvisation war also gefragt – kurzerhand wandelte er Melanies Sofa zu einem Fotostudio „on the fly“ um.

Melanie hatte alles aufgefahren, was sie rund zur MSR mitnehmen will, inklusive Eiweißdrink für „hinterher“ und einem halben Süßwarenladen. Florian fragte dann auch erstaunt: Das willst du alles mitnehmen? Melanie konnte ihn beruhigen – sie hatte die Gummibärchen- und Traubenzucker-Packungen nur noch nicht geöffnet. Mitnehmen wird sie davon nur einen kleinen Teil.

Melanies Süßwarenladen

Weiterlesen