Werdet das Berliner „MSR-Botschafter-Paar 2017“

Aktion beendet – die Gewinner stehen fest!

Ihr fahrt gerne Fahrrad? Ihr möchtet gern eure Grenzen testen? Ihr habt ein Trekking- oder Rennrad und ihr kommt aus Berlin?

kombiniert_600px

Fotos: Bengt Stiller

Wir, der Berliner Fotograf FLORIAN SELIG und BikeBlogBerlin, suchen hier und heute ein radbegeistertes Paar, das die Mecklenburger Seenrunde 2017 (MSR 300km) mitfahren möchte.

msr-paar_300pxKeine Angst: Ihr müsst nicht besonders sportlich sein! Die MSR ist ein Radmarathon über 300km für Jederfrau/Jedermann – aber kein „Rennen“. Rund 3.000 Teilnehmer waren 2016 dabei.
Darunter waren weniger trainierte Hobbyradler auf Tourenrädern wie auch ehemalige Profis mit Carbonmaschinen, ehemalige Amateurradsportler wie auch gut trainierte Hobbyfahrer – zwischen 16 und 78 Jahren.

160528_mecklenburger-seenrunde_paar_600px-2Was erwartet Euch?
Der Eventfotograf der MSR 2014 und 2015, FLORIAN SELIG, macht eine Foto-Reportage über eure Erlebnisse und Erfahrungen auf dem Weg zur Teilnahme.

160528_mecklenburger-seenrunde_img_1415_600pxDas MSR Team begleitet euch dabei in der Vorbereitung mit Trainingstipps. Ihr erhaltet dafür eine kostenlose Teilnahme an der MSR 300km und als „Botschafter“ natürlich auch ein „MSR 2017 Event-Trikot“.

Was müsst ihr tun?
Klar: Trainieren müsst ihr schon. Und darüber berichtet ihr wöchentlich bis 14-tägig: wie es euch geht, welchen Trainingsstand ihr erlangt habt, wie ihr trainiert und auch wie eure momentane mentale & körperliche Verfassung ist.

Interessiert? Dann los!160528_mecklenburger-seenrunde_img_1316_600px-2
Wenn wir DICH/EUCH angesprochen haben, dann bewerbt euch bitte bis zum 31.12.2016 per E-Mail direkt bei Florian Selig: mail@florianselig.com.
Bitte fügt eine Kurzbeschreibung mit einem Foto eures „MSR-Teams“ bei und schreibt uns euer Motiv, warum ihr dabei sein möchtet.
Weitere Infos über die MSR findet ihr unter: http://www.mecklenburger-seen-runde.de. Ihr wollt wissen, wer da auf euch losgelassen wird? Auf florianselig.com könnt ihr euch vorab ein Bild machen.

Übrigens: BikeBlogBerlin ist im Mai dieses Jahres bei der Seenrunde 2016 dabeigewesen. Bei der Radsportparty vor und nach der MSR, auf der 300 km-Runde und im Ziel. Meine Impressionen dieses aufregenden Wochenendes in Mecklenburg findet ihr hier, die offiziellen MSR-2016-Fotos auf den Seiten der MSR 2017.  .

P.S: Nachdem Florian Selig die MSR zweimal fotografisch dokumentiert hat, ist er 2016 die 300km Runde mit seinem Stadtrad gefahren. Diese Erfahrung war so positiv und erfüllend, dass er 2017 ein Paar vor und während des Rennens begleiten möchte, um die Erlebnisse der MSR fotografisch zu dokumentieren.

Weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse bitte diese einfache Aufgabe: Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.