Chariot Fahrradanhänger Sicherheits-Upgrade

Die Firma Chariot, bekannt als Hersteller von Fahrradanhängern für den Kindertransport, hat Sicherheitsprobleme bei ihren Fahrradanhängern festgestellt und darauf mit einem Sicherheits-Upgrade reagiert.

Chariot bietet … ein kostenloses Nachrüstset für folgende Produkte an:

a) alle Chariot-Fahrradanhängersets, die zwischen Oktober 2002 und Oktober 2011 gekauft worden sind.

b) alle Weber Fahrrad-Sets, die zwischen Oktober 2002 und Oktober 2011 gekauft worden sind.

c) alle Chariot-Kindertransporter, die zwischen Dezember 2005 und Juli 2010 gekauft worden sind.

[via]

Quelle/Source www.pd-f.de / pressedienst-fahrrad

Hintergrund ist, dass in „sehr seltenen Fällen die äußerst geringe Gefahr“ bestünde, dass die Deichsel aufgrund von Materialermüdung brüchig werden kann bzw. die Deichselaufnahme bei einem Überschlag brechen könne.

Die daraus entstehende Gefahr, dass der Anhänger vom Fahrrad unkontrollierbar getrennt werden kann wird durch eine einfache Fangriemenkonstruktion, die in ähnlicher Form bereits die Verbindung der Deichsel zum Fahrrad sichert, vermindert.

Die Nachrüstsets können über diesen Link kostenfrei bestellt werden. Anleitungen zur Montage können auf der Seite www.chariot.de/chariot/newsmeldungen heruntergeladen werden.

Hier die direkten Links zu den PDF-Dateien:

Montageanleitung des Nachrüst Sets für die Deichsel

Montageanleitung der Sicherheitsschlaufe

 

2 Gedanken zu “Chariot Fahrradanhänger Sicherheits-Upgrade

  1. Ja wirklich, danke für den Tipp! Auch wenn es in selten Fällen eine geringe Gefahr gibt, es geht um die Sicherheit von Kindern! Da darf doch sowas nicht passieren. Immerhin hat Chariot reagiert!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.