velosophie Nr. 2 / 2011

Die Sommerausgabe der velosophie ist erschienen. Erhältlich an diversen und inzwischen wohlbekannten Hotspots der Stadt. Vorbeischauen, mitnehmen, lesen!

Wer es gar nicht erwarten kann darf natürlich auch online schmökern. Aber irgendwie ist Papier doch schöner, oder?

Ein Gedanke zu “velosophie Nr. 2 / 2011

  1. Wie ich gerade erfahren habe, haben die Kollegen von Keirin dieses mal nichts zum Verteilen erhalten. Ob jetzt alle Läden beliefert wurden, die in o.g. Link aufgeführt werden, kann ich daher nicht garantieren. Merileth zumindest ist leer ausgegangen. Wenn sonst noch einer der hot spots keine Sophie erhalten hat: bitte melden, ich leite es gern nach Wien weiter, damit noch ein paar Exemplare rüberwachsen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.