R4H mobil – Tour 2011 erreicht Berlin!

Die R4H mobil – Tour 2011 bewegt sich auf Berlin zu. Mehr als 1.000 km wurden bereits bewältigt, wenn die Tour die Stadtgrenze passieren wird. Berlin wird die R4H mobil – Tour dann auch am 30. Mai angemessen verabschieden:

© Jenny Bäck

Am 30. Mai um 11.00 Uhr geben Brigitte Zypries, MdB, Kuratoriumsvorsitzende des Deutschen Behindertensportverbandes und  Friedhelm Julius Beucher, Präsident des DBS, den Startschuss für die Berlin-Etappe der >>R4H mobil-Tour>>. Interessierte Mitfahrer treffen sich ab 10:00 Uhr vor  dem Gebäude der Senatsverwaltung für Sport und Inneres  in der Klosterstraße 47 (Berlin-Mitte). Auch der Präsident des Deutschen Behindertensportverbands Friedhelm Julius Beucher wird ein Stück der Berliner Etappe mitradeln: „Sehr gerne bin ich auch einer der Botschafter der >> R4H mobil-Tour << 2011, damit diese tolle Aktion, in der Menschen auf Fahrrädern und Handbikes gemeinsam sportliche aktiv sind, viele Menschen in insgesamt vier Ländern bewegt. Damit wird erneut eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit von Menschen mit  Behinderung  einer breiten Öffentlichkeit näher gebracht  und für das lohnenswerte Lebensmotto geworben:  „Gib niemals auf.“ Die >> R4H mobil-Tour << ist ein schönes Beispiel für das Thema Inklusion.“  Inklusion bedeutet für den DBS, dass alle Menschen mit oder mit drohender Behinderung und chronisch Kranke nach ihren individuellen Wünschen und Voraussetzungen die Möglichkeit  zur Teilnahme am Sport haben.  Dabei muss die Wahlmöglichkeit zwischen Angeboten in „Schutzräumen“ (z.B. homogene Behindertensportgruppen) oder in Sportvereinen, ohne speziellen Bezug zum Sport von Menschen mit Behinderung, gegeben sein.
Quelle: Pressemitteilung Deutscher Behindertensportverband e.V. vom 27.05.2011

BikeBlogBerlin wünscht Karl Grandt und seinen Mitstreitern viel Erfolg auf den folgenden Kilometern durch Berlin und Umgebung!

Mitfahrer bzw. Begleiter auf den ersten Etappenkilometern sind – weiterhin – stets willkommen!

Alle Informationen sind auf die Website www.r4h-mobil.de nachzulesen.

Die nächsten Etappenstartpunkte sind:

Datum

Stadt

Uhrzeit

Ort / Straße

29.05. Potsdam 10:00 Uhr
Rathaus (Haupteingang)
30.05. Berlin 11:00 Uhr
Sportministerium / Klosterstraße 47
01.06. Prenzlau 10:00 Uhr
Rathaus (Haupteingang)
02.06. Stettin 10:00 Uhr
Rathaus (Haupteingang)
03.06. Ueckermünde 10:00 Uhr Rathaus (Haupteingang)

Ein Gedanke zu “R4H mobil – Tour 2011 erreicht Berlin!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.