Berliner Fahrradmuseum auf radioeins: die Sonntagsfahrer

Patricia Pantel und Andreas Keßler, die Sonntagsfahrer auf radioeins haben Frühlingswitterung aufgenommen und sich in ihrer letzten Sendung verstärkt auf zwei Räder kapriziert. Neben einem Bericht über das Traummotorrad unserer Großväter, der Horex, führten sie ein Interview mit Ulrich Feick, Berliner Sammler von historischen Fahrrädern und Inhaber von Ulis Museumsladen.

© Wolfgang Riese / Historische Fahrräder Berlin e.V.

Ulrich Feick ist Besitzer von 200 Fahrrädern, von denen ein kleiner Teil in seinem Museumsfahrradladen zu bestaunen ist. Die Sendung ist als Podcast bzw. in iTunes unter diesen Links nachzuhören: Die Sonntagsfahrer vom 01.05.2011View In iTunes

Das Interview mit Ulrich Feick ist ab 13:20 Min. zu hören.

© Wolfgang Riese / Historische Fahrräder Berlin e.V.

Ein Besuch in seinem Museumsladen ist für jeden Fahrradfan ein besonderes Erlebnis!