Horst Evers auf radioeins: Berlin-Touristen auf Rädern

Horst Evers (Markenzeichen: Rotes Cordhemd) liest und singt regelmäßig in Soloprogrammen und bei „Der Frühschoppen“ und „Mittwochsfazit“ in Berlin. Stammt ursprünglich aus Evershorst, bei Diepholz, lebt aber seit 1987 in Berlin und läßt sich vom Wedding und Kreuzberg zu wunderbaren Texten und Lieder

Horst Evers ist auch für Nicht-Radfahrer empfehlenswert! Mehr über ihn kann man auf seiner Heimseite erfahren. Zu hören ist Horst Evers jeden Donnerstag im „Schönen Morgen“ / jeden Sonntag in „Zwei auf EINS“ in radioeins.

Reinhören empfiehlt

Ihr/Euer BikeBlogger

P.S.: Horst Evers‘ Agentur wies mich darauf hin, dass sein Markenzeichen kein rotes Cordhemd, sondern „nur“ ein rotes Hemd sei.

P.P.S.: liebe radioeins-Internetredaktion: bitte schnell ändern, damit nicht noch mehr Blogger falsch zitieren!

Ein Gedanke zu “Horst Evers auf radioeins: Berlin-Touristen auf Rädern

  1. einfach auf der fahrbahn fahren 😉
    da fahren DIE nämlich garantiert nicht. und wenn doch, hat man idR genug platz zum überholen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.