Veranstaltungen 2010: abgefahren – Die Messe rund ums Rad

Vom 19. bis 21.11.2010 – und bereits zum 7ten mal – findet in Leipzig die Messe „abgefahren – Die Messe rund ums Rad“ statt.

Zu sehen und auszuprobieren wird die ganze Palette der Fahrradtechnik sein: Allen voran City-, Trekking- und Mountainbikes.

© Klaus-Dieter Sonntag

Das Angebot wird durch E-Bikes, Pedelecs, Kinderräder, Rennräder und Tandems sowie Liege- und Falträder ergänzt. Das Reha Rad Centrum zeigt auf der Messe Räder für Menschen mit Handicap.

Der Robert Förster Nachwuchs-Cup bietet für alle 8 bis 12-Jährigen die Gelegenheit, ihr Können auf dem großen Parcours zu beweisen.

© Klaus-Dieter Sonntag

Die Fahrradmarkt Diamant zeigt zum 125-jährigen Jubiläum aktuelle und zahlreiche nostalgische Räder – das Älteste, ein Halbrenner Model 02, ist aus dem Jahr 1911.

© Klaus-Dieter Sonntag

Als Ehrengast wird am Freitag, dem 19.11. ab 11 Uhr, die Radsportlegende Täve Schur erwartet. Maximilian Semsch, der Gewinner des bayrischen Nachwuchs Film Preises 2010, startete in München und fuhr rund 18.000 Kilometer mit seinem Rad nach Singapur. Auf der Messe wird der junge Bayer von diesem Extrem-Erlebnis, bei dem sein Film What a Trip entstand, berichten.

Quelle: Pressemitteilung der TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH

So kurz vor Weihnachten wird die „abgefahren“ im Rahmen der Messe Touristik & Caravaning International sicher ein Publikumsmagnet werden.

Wann? 19. bis 21.11.2010, 10.00 –  18.00 Uhr

Wo? Halle 4, Messegelände Leipzig

Was? s.o.

Vielleicht sieht man sich ja in Leipzig?

fragt Ihr / Euer MesseBlogger