Interview mit dem Fahrradbeauftragten

des Landes Berlin, Arvid Krenz: am 17.05.2010 gesendet im Inforadio, nachzuhören auf der Website.

Anhören!

Empfiehlt Ihr / Euer BikeBlogger

P.S.: Arvid Krenz ist in seiner Funktion als Fahrradbeauftragter unter der Mail-Adresse fahrradbeauftragter@senstadt.berlin.de zu erreichen. Im Internet unter http://www.stadtentwicklung.berlin.de/verkehr/politik_planung/rad/de/kontakt.shtml

Ein Gedanke zu “Interview mit dem Fahrradbeauftragten

  1. Danke für den Link. Habs gerade angehört – sehr interessant!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.